Inhaltseigenschaften verwalten

Content Elemente können in Inhaltskategorien eingeteilt werden, um sie z. B. gesondert referenzieren zu können oder so dass man ihnen eigene Content-Templates zugeweisen kann. Die entsprechenden Kategorien können Sie hier beliebig verwalten, die Einteilung der Inhalte geschieht im Frontend bei den entsprechenden Inhaltselementen unter dem FastEditor bei "Erweiterere Einstellungen".

Diese Funktion ist in folgenden Paketen verfügbar:

wisy base

wisy advanced

wisy pro

wisy expert

 
 
 

Inhaltskategorien verwalten 

Übersicht

Hier können Sie die vorhanden Kategorien einsehen, editieren und löschen bzw. die Standardkategorie definieren.

Name
Der Name der Inhaltskategorie.

Template
Hier wird angezeigt, ob dieser Kategorie ein eigenes Template zugewiesen wurde oder ob es nur zur Filterung verwendet werden soll.

Zeige auf Website
Definiert, ob die Kategorie bei eingeschaltetem "Zeige Inhaltskategorien" in den Erweiterten Einstellungen eines Content-Elements dargestellt werden sollen oder nicht.

Funktion
wisy CMS Button Bearbeiten Inhaltskategorie editieren
wisy CMS Button Löschen Inhaltskategorie löschen

 
 

Inhaltskategorien anlegen/bearbeiten 

Name
Geben Sie hier den Namen der Kategorie ein. Dieser kann auf der Website angezeigt werden und wird im FastEdit dargestellt.

Beschreibung
Geben Sie hier falls gewünscht eine Beschreibung an. Diese wird dem Redaktionsnutzer beim Bearbeiten angezeigt.

Template
Wählen Sie bei Bedarf eine Inhaltstemplate-Datei aus.

Nur Wildcards editierbar
Wählen Sie aus, ob ein Nutzer für Inhaltselemente, die dieser Kategorie zugeordnet sind nur eventuell verwendete Wildcards abwandeln können soll oder ob vollständige FastEdit-Optionen zur Verfügung stehen sollen.

Vorschaufähig
Gibt an, ob die zugewiesenen Elemente für die Auto-Preview freigegeben werden sollen. Ob dies möglich ist, hängt mit der Komplexität der Templates zusammen.

Zeige auf Website
Bei Inhaltselementen kann in den Erweiterten Einstellungen angegeben werden, ob die Inhaltskategorien, denen das Element zugewiesen wurde auf der Website angezeigt werden sollen oder nicht. Möchten Sie diese Kategorie nie anzeigen lassen, klicken Sie hier auf "Nein".

 
 

Inhaltskategorien löschen 

Bestätigen Sie die Abfrage, wenn Sie den Datensatz löschen möchten oder verneinen Sie, wenn Sie dies nicht möchten.

 
 

Eigene Inhaltswildcards verwalten 

Inhaltswildcards werden in Content-Element-Templates verwendet, um dem Nutzer Möglichkeiten zur Abwandlung von Inhaltselement-
Eigenschaften zu geben. Das können z. B. Hintergrundbilder, Text-Farben oder Schriftarten sein.

Ebenso ist es möglich, Inhaltselemente mit fixierter Ausgabe/vordefinierte Inhaltselemente zu erstellen.
d.h. der Redaktionsbenutzer kann hier z. B. nur einen Text und ein Bild eintragen, hat aber keine volle FastEdit-Möglichkeiten mehr.

Übersicht

Name
Hier wird der Name der Inhaltswildcard angezeigt. Es ist nur eine bestimmte Schreibweise zulässig.

Beschreibung
Die optionale Beschreibungen der Wildcard kann Hinweise für Redakteure beinhalten.

Typ
Gibt an, welche Art von Wildcard vorliegt.

Funktion
wisy CMS Button Bearbeiten Eigene Inhaltswildcard editieren
wisy CMS Button Löschen Eigene Inhaltswildcard löschen

 
 

Eigene Inhaltswildcards anlegen/bearbeiten 

Name
Geben Sie hier den Namen der Wildcard ein. Der Name muss dabei einem gewissen Schema folgen, das vom System automatisch abgewandelt wird.

Beschreibung
Geben Sie hier falls gewünscht eine Beschreibung an. Diese wird dem Redaktionsnutzer beim Bearbeiten angezeigt.

Standardwert
Welcher Wert soll standardmäßig verwendet werden, wenn keine andere Einstellung vorliegt?

Sichtbar
Soll die Wildcard angezeigt werden bzw. überhaupt interpretiert werden?

 
 

Eigene Inhaltswildcard löschen 

Bestätigen Sie die Abfrage, wenn Sie den Datensatz löschen möchten oder verneinen Sie, wenn Sie dies nicht möchten.